«Schweizermacher» heute: «HIER UND DA»

hier-und-da_violet_1«HIER UND DA» – Migration ausgestellt so der Titel einer Ausstellung, die vom 21. September bis 6. Oktober 2011 im Güterschuppen beim Bahnhof Töss gezeigt wird. Begleitet wird die Ausstellung 9schweizermacher_kleinvon einem attraktiven Rahmenprogramm, in dem der Film «Die Schweizermacher» genausowenig fehlt, wie aktuelle Theater- und Diskussionsveranstaltungen.

Natürlich ist der Film «Die Schweizermacher», der damals erstmals das Thema aus einer Tabuzone geholt hat, Teil des Programms. Am 1. Oktober um 20 Uhr zeigen die Veranstalter diesen Film (Eintritt frei). Bereits am 25. September ist ein anderes Filmhighlight programmiert: der in Locarno preisgekrönteFilm «Das Fräulein», der das Leben von zwei Frauen aus dem ehemaligen Jugoslawien in Zürich zeigt. Ein Einstieg in das Thema ermöglicht auch der Film «Zwischen den Welten» des Winterthurers Yusuf Yesilöz am 23. September.

 

Spannende Theater
Nicht nur ein hochkarätiges Filmprogramm sondern auch spannende Theater begleiten die Ausstellung im Güterschuppen. So das Theater «1m2 Freiheit» am 24. September oder das erfolgreiche Stück «Kreis Fear» – das Theater Maxim bringt am 2. Oktober den Kreis vier aus Zürich live auf die Bühne.

Ergänzt werden diese kulturellen Leckerbissen durch vielfältige weitere Veranstaltungen. Das Detailprogramm finden Sie unter www.hier-und-da.ch/rahmenprogramm.php

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. September 2011 um 12:59 Uhr
 

Suche

Agenda

Folgt uns auf

FacebookTwitter