quartierentwicklung 150Das Bro der Quartierentwicklung im Bahnhof Tss ist eines der wenigen verwirklichten Ergebnisse des Projekt Tss. Es wird von Vereinen, Arbeitsgruppen und Einzelpersonen geschtzt. Nun besteht die Gefahr, dass diese Anlaufstelle verschwindet, denn die Stadt will sparen. Doch Tss hlt dagegen. Hier der Artikel aus dem aktuellen Tssemer:

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 28. Mai 2014 um 16:04 Uhr
Weiterlesen...
 

felix muellerBei den Wahlen in die Schulpflege des zusammengelegten Schulkreises Altstadt- Tss konnte sich der bisherige Prsident des Kreises Altstadt, Felix Mller, gegen Bea Schlpfer und Dominik Scherrer aus Tss durchsetzen. Es ist zu hoffen, dass die zu spt auftretende Opposition und das schwache Wahlresultat bei Mller eine Vernderung hin zu mehr Dialogbereitschaft und offener Kommunikation bewirken.(fr)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. Mai 2014 um 19:43 Uhr
 
Quartierradio auf Sendung

Stadtfilter(fr)Am 5. April ging die Pilotsendung des Quartierradio Tss ber den ther. Darin stellten sich die Sendungsmacher/innen vor, moderiert wurde noch von einem erfahrenen Stadtfilter-Moderator. Anders als in andern Gremien sind erfreulicherweise hauptschlich junge Leute am Werk, welche in Zukunft vierteljhrlich auf Sendung sein werden. Wer die Sendung verpasst hat, kann sie unter diesem Link anhren.



Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 13. April 2014 um 13:41 Uhr
 

aufwertungZhstrAm 23. Mai teilte der Stadtrat mit, dass vom Leitbild Zrcherstrasse, welches im Juni 2011 von ihm verabschiedet wurde, nur noch ein kleiner Teil weiterverfolgt werden soll. Die bauliche Strassenaufwertung soll auf den Bereich des Zentrums Tss konzentriert werden. Ausserhalb dieses Bereichs soll der Fokus auf eine bessere V-Bevorzugung und Sicherstellung des Verkehrsablaufs gelegt werden.
Rosmarie Peter und Werner Frei, die Delegierten der Tsslobby in der Begleitgruppe des Projekts, nahmen folgendermassen Stellung:

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 23. Mai 2014 um 19:32 Uhr
Weiterlesen...
 

(fr)Drei Personen stellen sich am 18. Mai fr das Prsidium des Schulkreises Tss-Altstadt zur Wahl. Am Dienstag, 6. Mai um 19.00 Uhr sitzen alle auf dem Podium in der Alten Kaserne, moderiert von Landbote-Redaktor Jakob Bchtold (siehe Agenda).

Noch vor wenigen Wochen galt der gegenwrtige Prsident des Schulkreises Altstadt, Felix Mller, als gesetzt fr das Prsidium der neu zusammengelegten Schulkreise Tss und Altstadt. Im Gesprch zwischen den Parteien, der Interparteilichen Konferenz(IPK), war Mller unbestritten. In den letzten Wochen meldeten sich aber immer mehr Eltern und auch Lehrkrfte aus dem Schulkreis Altstadt zu Wort, welche von schlechten Erfahrungen mit Felix Mller berichteten und nach einer Alternative zum bisherigen Prsidenten suchten.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 30. April 2014 um 13:33 Uhr
Weiterlesen...
 
"8406 Change Maker" im Rosenau

changeMaker(fr)Jugendliche der Sekunderschule Rosenau haben im Rahmen des Projekts "8406 Change Maker" Ideen erarbeitet, die zur Verbesserung der Lebensqualitt in Tss beitragen. Am 21. Mrz um 18.30 Uhr prsentieren sie die Resultate im Singsaal des Schulhauses Rosenau. Zur Einladung(pdf)
Ein grosses Thema war dabei die Verbindung des Dttnaus zu Tss, welche in vieler Hinsicht durch den sogenannten Zickzack-Weg (Auenrain-Stutz) symbolisiert wird.

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 06. März 2014 um 10:01 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 11

Neuster Tss-Blog

Global denken - lokal posten
Werner Frei

Es geht hier nicht ums neudeutsche posten in soziale Medien, sondern um die helvetischen Bedeutung des Wortes: Einkaufen. In historischen Artikeln...


Weiterlesen...

Suche

Agenda

Folgt uns auf

Twitter