Zirkus-Festival im Gaswerk

gadjologoBereits zum dritten Mal findet vom 13. – 17. September 2017 im Kulturzentrum Gaswerk das Gadjo Festival für zeitgenössischen  Zirkus statt.  Herausragende  Produktionen  und namhafte  Künstler  aus  der internationalen  Szene  reisen  hierfür nach  Winterthur.

Der zeitgenössische Zirkus, auch Cirque Nouveau genannt, verbindet  auf kreative Weise Zirkuselemente mit anderen Kunstformen wie Tanz, Musik und Theater. Daraus entstehen ganze Stücke und meist  wird dabei eine Geschichte erzählt – ganz ohne Worte. Die Veranstalter, selber professionelle Artisten, haben sich zum  Ziel gesetzt, diese Form des Zirkus  auch in der Deutschschweiz bekannter zu  machen und  ihr  eine Plattform  zu  bieten. Diesbezüglich  herrscht  noch Nachholbedarf:  Anders  als beispielsweise  in  Frankreich steht hierzulande der zeitgenössische  Zirkus noch eher  selten auf dem  Spielplan der Theaterhäuser.
Das Kulturzentrum Gaswerk  hat sich erneut  auf eine  Co-Produktion eingelassen  wird für  das Festival  eigens in  ein Theater  umgewandelt: Eine  Tribüne kommt  rein, Tanzteppiche werden ausgerollt,  schwarze Vorhänge aufgehängt.  Wo sonst eher  Konzerte der härteren  Art stattfinden, wird  also im September sensible  und feine  Zirkuskunst geboten. Dass sich  der Aufwand  lohnt, ist  unbestritten, denn  das Gaswerk bietet eine einzigartige Atmosphäre, welche sehr gut zu den gezeigten Stücken passt: kein Glitzer und Glamour, sondern kreativer moderner Zirkus auf höchstem Niveau in  ungezwungener, urbaner Umgebung. Überraschungs-  Acts, Live Musik, Abendessen  von El Tipico und  Barbetrieb runden das diesjährige Programm ab.
Die Festivaleröffnung findet am 13. September um  18:30 Uhr im Oberen Graben statt.  Lassen Sie sich überraschen. Weitere Infos und Vorverkauf unter www.gadjo.ch.

Gadjo Dia

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 17. August 2017 um 11:50 Uhr
 

Neuster Töss-Blog

Global denken - lokal posten
Werner Frei

Es geht hier nicht ums neudeutsche posten in soziale Medien, sondern um die helvetischen Bedeutung des Wortes: Einkaufen. In historischen Artikeln...


Weiterlesen...

Suche

Agenda

Folgt uns auf

FacebookTwitter