Ein Tag im Radwerk von A bis Z
Geschrieben von: Thomas Juzi   
Dienstag, den 20. März 2012 um 00:00 Uhr

Herr A trgt die Krawatte carre
Frau B klagt stets ihr Leid
Frau C erzhlt von ner Liebessoire
Vom tglichen Schaumbade
Herr D trgt stets das gleiche Kleid

Frau E kommt gern mit Hund und Rad
Bei F gehts nur ums Geld
Der G treibst stets mit allen im Bad
Den schliess ich in die Schublade
Die H schreit: Gott vergelts!

Herr I joggt stets mit schlechtem Gewissen
Dies tut ihm trotzdem gut
Bei J da ist die Felge gerissen
Das ist ja jammerschade
Der K, der schumt vor Wut

Klein L fragt: gibts hier gratis Luft?
Frau M hat heut Migrne
Die N hat einen neuen Duft
Der scheint mir etwas fade
Der O trgt neue Zhne

P und Q: Die knnen lieben!
R fhrt Rad wie wild
Der S, der hat der T geschrieben
Die T trgt U zu Grabe
Frau V isst heute Wild

Dem W, dem schmerzen nun die Backen
Der X bemerkt: der Sattel ists!
Die Y hat Zopf gebacken
Eine feine milde Gabe
Der Z, der hrt nur Liszt

daniA Thomas Juzi lebt seit 2003 im Eichliackerquartier.
Er ist in Wiesendangen als Musiklehrer ttig und und fhrt mit grosser Leidenschaft seinen Veloladen an der Dammstrasse.