Der «Elefant» zurück in Töss

Mehr

1. Dezember 2018 15:00 - 16:30

Güterschuppen Bahnhof Töss

Stationsstrasse 22, 8406 Winterthur

Organisiert von

Quartierverein Töss Dorf

  • Verantwortlich

    www.toessdorf.ch

Die Dampflok 2969 «Elefant»

Grosser Bahnhof für die Dampflok 2969 «Elefant»

Vor 50 Jahren, am 30. November 1968 wurde die letzte Fahrt eines Dampfzuges auf der Strecke Bülach – Winterthur in Töss gefeiert. Die Lokomotive dieser Fahrt, der «Elefant» mit der Nummer 2969 stand danach jahrelang an der Zürcherstrasse als Denkmal für die Lokomotivfabrik. Ende der 90er Jahre musste sie dem Neubau «Werk 3» weichen. Inzwischen wurde die Lokomotive durch den Verein Eurovapor aus Sulgen liebevoll renoviert. Im Rahmen einer Nostalgiefahrt kommt der Elefant am 1. Dezember nach Töss, wo ein rund eineinhalbstündiger Halt stattfindet.
Der Zug trifft um 15.02 in Töss ein, und fährt um 16.38 Uhr weiter. Die Quartiervereine Eichliacker und Töss-Dorf sorgen für Glühwein, Kaffee und Kuchen.

1 Antwort
  1. Rudolf Dünki
    Rudolf Dünki sagte:

    Nachdem man die C5/6 Nr. 2969 bei Nacht und Nebel von ihrem Denkmalsockel geholt hatte, hiess es bald, der eisenbahnhistorisch bedeutenden Lok würde ein unrühmliches Ende bevorstehen.
    Um so schöner, dass sie der Verein Eurovapor nun nach jahrelanger Arbeit wieder auf die Schiene gebracht hat.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.